Kunden erwarten den Einsatz neuer Medien, digitale Prozesse erhöhen die eigene Produktivität und mit datenbasierten Dienstleistungen (Smart Services) lassen sich neue Geschäftsfelder erschließen. Dies sind nur einige Gründe, warum mehr und mehr kleine und mittlere Betriebe die Chancen der Digitalisierung aktiv nutzen. Doch sind entsprechende Investitionen keine Selbstläufer. Was muss beachtet werden, um die richtigen Entscheidungen zu treffen? Wie sollte man vorgehen, um das eigene Unternehmen zukunftssicher aufzustellen? Der Unternehmerabend in Villingen-Schwenningen bietet interessierten Betrieben die Möglichkeit, sich aus erster Hand bei erfolgreichen Unternehmen zu informieren und eigene Erfahrungen auszutauschen.

Der Macher-Workshop am 13. November 2019 bietet die Möglichkeit, im Rahmen eines Lernspiels, die Entwicklung von Smart Service-Ideen und datenbasierten Geschäftsmodellen selbst zu erleben. Weitere Informationen und Anmeldung

Im Rahmen des Unternehmerabends am 27. November 2019 besteht die Möglichkeit, sich aus erster Hand bei erfolgreichen Unternehmen zu informieren und eigene Erfahrungen auszutauschen. Weitere Informationen und Anmeldung

Programm_UA-VS